Semesterbeitrag finanzieren

stoerer
Kredit
günstig den Semesterbeitrag finanzieren

Ab 1,95 % p.a das Geld für den Semesterbeitrag leihen und entspannt in Raten zurückzahlen!

Kredit
super schneller Mikrokredit per App

Sofortige Kreditentscheidung! Kreditprozess dauert ca. 7 Minuten. Bei Zusage ist das Geld ist bei den meisten Banken am selben Bankarbeitstag auf dem Konto!

Kredit
Kleinkredit für Studenten

BAföG-Zahlungen und Studentenjobs werden als regelmäßige Einnahme bei der Kreditentscheidung berücksichtigt!

Noch Fragen? Hier geht es zu unserer Hilfe

Jetzt Beispielauszahlung berechnen
1.000 €35.000 €

monatliche Rate nur:

Anzahl Raten
 
Zinsen (bei 1,95 % eff. Jahreszins)
Sofortige Prüfung und Auszahlung 0 €
Rückzahlbetrag nur

Vor dem App-Download hier die günstigen CashCape Konditionen für den Kredit prüfen und die gesamten Kosten für den individuellen Wunschkredit online kalkulieren. Es sind bis zu 35.000 € möglich, damit sollte wirklich jeder Semesterbeitrag inklusive Semesterticket in Deutschland finanziert werden können!

Hinweis: Der Rechner kalkuliert die entstehenden Kosten. Ob die Kredithöhe und die ausgewählten Raten gewährt werden können, hängt unter anderem von den regelmäßigen Geldeingängen auf dem eigenen Online-Konto ab. Hier haben wir noch mehr Infos zu den Konditionen für den Kredit.

Unterhalt oder Kredit – wie den Semesterbeitrag bezahlen?

Zur Semesterrückmeldung stehen viele Studierende aller Fachrichtungen und Bundesländer vor einem finanziellen Problem. Zur Rückmeldung zum nächsten Semester muss der Semesterbeitrag nebst Semesterticket innerhalb der Rückmeldefrist gezahlt werden, sonst droht die Exmatrikulation. Je nachdem, wie das eigene Studium finanziert wird, sieht es dann oft brenzlig aus und man stellt voller Schrecken fest: „Ich kann den Semesterbeitrag nicht zahlen!“

Sind wir ehrlich, die beste Möglichkeit seinen Semesterbeitrag pünktlich zu zahlen ist mit Sicherheit ein solider Finanzplan. Der sollte berücksichtigen, sich monatlich einen Betrag zurückzulegen, der die Beitragskosten eines ganzen Semesters und des Semestertickets auf den Monat umlegt. Dann hat man zur Rückmeldung den passenden Betrag angespart und kann dem Studentenwerk den fälligen Beitrag einfach überweisen. Diese nette Theorie muss sich jedoch eine gewisse Realitätsfremde unterstellen lassen. Konfrontiert mit Semesterferien, die irgendwie mal wieder teurer waren als erwartet, kaputtgehenden WG-Spülmaschinen und anderen Unpässlichkeiten, ist häufig Ebbe im Beitragssparstrumpf.

Wer auf finanzielle Unterstützung von zu Hause zurückgreifen kann, hat Glück – aber nur wenn dieses freiwillig passiert. Liegt man mit den zum Unterhalt Verpflichteten im Clinch (meistens die Eltern), hat man keinen zusätzlichen Anspruch auf die Zahlung des Semesterbeitrages / des Semestertickets. Auf www.bafoeg-rechner.de wird die gesetzliche Regelung der Pflicht zur Zahlung des Semesterbeitrages unmissverständlich erläutert – Studierende müssen aus eigener Tasche bezahlen.

Eine andere Möglichkeit ist sich das Geld für den Semesterbeitrag zu leihen – von privat oder einem Minikreditanbieter. Die meisten Banken kommen für so einen Betrag nicht in Frage. Außerdem ist es vor einer Bank schwierig nur mit einem Studentenjob oder den BAföG-Zahlungen, die eigene Kreditwürdigkeit glaubhaft zu machen. Dann treten schnell Eltern als Bürgen auf den Plan, was meistens genauso unangenehm (und oft auch gar nicht möglich) ist, wie sich das Geld privat zu leihen, zum Beispiel von Kommilitonen. Eine besondere Herausforderung entsteht, wenn man schon zu lange gewartet hat, und das Geld sofort ausgezahlt benötigt, um es noch rechtzeitig zur Rückmeldung zu überweisen.

CashCape bietet Studierenden eine faire Kreditvermittlung zur Finanzierung des Semesterbeitrages an. Die Vermittlung funktioniert ausschließlich per App, innerhalb weniger Minuten ist der gesamte Antragsprozess durchlaufen und man hat in der Regel das Geld noch am selben Bankarbeitstag auf dem Konto. Der Kredit kann individuell auf die benötigte Höhe eingestellt werden (bis 35.000 €) und wahlweise in mehreren Raten zurückgezahlt werden. Dabei werden Zinsen ab 1,95 % p.a. fällig. Vor dem Download der App kann der Kleinkredit hier schonmal mit dem Online-Kreditrechner zum Test vorkonfiguriert werden und auch die Möglichkeit der Auszahlung kann direkt hier im Browser unverbindlich geprüft werden. Außerdem sollten die Hinweise zur Voraussetzung im folgenden Abschnitt gelesen werden.

Voraussetzungen für den Semesterbeitrags-Kredit

CashCape vergibt für Studenten einen günstigen Kredit zur Finanzierung des Semsterbeitrages – natürlich müssen dafür bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Wie bei einem normalen Kreditantrag müssen wir unserer deutschen Partnerbank einen regelmäßigen Geldeingang von mindestens 1.250 € im Monat nachweisen (auch BAföG ist ein regelmäßiger Geldeingang). Eine Bonitätsauskunft wird ebenfalls benötigt. Das geht zum Glück alles in der App, dauert nur wenige Minuten und ist für unsere Kunden natürlich kostenlos. Ebenfalls kostenlos und schnell geht die einmalige Identifizierung mit Ausweisdokument im Video-Call!

Von den regelmäßigen Geldeingängen ist es natürlich auch abhängig, ob und wieviel bzw. wie lange Geld für den Semesterbeitrag (oder wofür man möchte 😉 ) geliehen werden kann. Abhängig von der eigenen Situation stehen deshalb vielleicht nicht alle Optionen und Höhen, die im Online-Kreditrechner eingestellt werden können, zur Verfügung. Mehr zu den Voraussetzungen steht auch in der Online-Hilfe.

Der CashCape-Kredit für Studierende

Um den Semesterbeitrag zu finanzieren, kann der CashCape-Kredit per App eine sinnvolle Alternative sein – wenn die Voraussetzungen erfüllt werden. Mit maximal 35.000 € für Neukunden decken wir auch die höchsten Semesterbeiträge in Deutschland ab. Den höchsten Semesterbeitrag in Deutschland bezahlen übrigens mit 425 € nach einer Aufstellung von UNICUM Studierende der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover! Davon fallen 243 € allein auf das Semesterticket. Glück gehabt, da decken wir ja mit unserem kleinsten Kredit noch locker den Rekordhalter beim Semesterbeitrag ab 😅

Um im Gegensatz zu herkömmlichen Kreditprodukten den Kredit für Studenten anbieten zu können, werden bei der Kreditentscheidung auch regelmäßige Zahlungen nach dem BAföG und Zahlungen aus Minijobs, Studentenjobs und HiWi-Tätigkeiten angerechnet. Die regelmäßigen Geldeinnahmen sollten dabei eine Mindesthöhe von 1.250 € im Monat erreichen.

Möchtest du immer und aktuell von cashcape informiert werden?